Neuigkeiten für den September:

Liebe Yoginis, liebe Yogis
 
ich fließe... ich hoffe du konntest auch in deinen Ferien fließen.

Fließen mit dem Leben, der Natur und dem SEIN.

Immer wieder den gegenwärtigen Augenblick ganz geniesen. Ohne in der Vergangenheit gefangen zu sein und ohne in die Zukunft zu projezieren.

 Für mich war dies die große Lektion der Sommerferien. 

Gewahr SEIN, für das was IST. 

 Ganz schön schwierig. Immer wieder ertappte ich mich, oder meinen Verstand !, in die Sorgen der Zukunft zu verfallen, die aus den leidvollen Erfahrungen der Vergangenheit bestehen.

Und schwupps... sind wieder wertvolle gegenwärte Augenblicke verschwunden.

 Das ist das gelebte Yoga im Alltag. Das sind dies täglichen Herausforderungen um ein Leben in Glück und Harmonie zu leben.

 Daher lade ich dich ein, dich immer wieder zu beobachten: Bin ich gegenwärtig? Spüre ich mich jetzt, hier?

 Und du wirst feststellen, dass in diesen Momenten es nicht um die Vergangenheit oder um die Zukunft geht. Sonder um das LEBEN. Jetzt... die Kraft der Gegenwart... wie es Eckhart Tolle beschreibt.

 Wie viele wissen, durfte ich das Wasserfest in der Oststeiermark besuchen. Hier wurden wir dazu immer eingeladen zu SEIN. Jetzt und gegenwärtig. Es war unbeschreiblich, wie sich dadurch auch die Energie in dieser so wertvollen Community aufbaute. Diese Energie kommt der ganzen Erde zu Gute. Dies wurde mir hier nochmals so sehr klar. Alles was wir in uns kulivieren, kultivieren wir für die ganzen Wesen und vor allem für Mutter Erde. Wir sind alle miteinander energetisch verwoben. Alles, ob Mensch, Tier, Stein, Erde, usw.

Daher machen wir diese Bewusstseinsarbeit mit Yoga nicht nur für uns, sondern immer für uns alle.

 Nach dem Wasserfest, begleitete ich mein Mann noch in die Klinik, was mich nun auf die Prüfung stellte. 

Wie es meistens so kommt, lief alles gar nicht so, wie wir (ich) dies erWartete.

Also meine ErWartungen wurden nicht erfüllt und somit auch viele Zukunftsängste wieder geschürrt. Somit war das JETZT erst mal wieder weit weg. Der Verstand arbeitete und somit war wieder Tür und Tor geöffnet für Ärger, Wut, Zorn, Hoffnungslosigkeit, Schmerz...usw. Könnte noch so viel schreiben. Ihr kennt dies aber sicher auch.

Da ich aber die Woche davor so viel an mir gearbeitet habe, wurde mir dies recht schnell beWusst. Ich WUSSTE also, dass ich momentan nicht im JETZT bin. Den JETZT war ich oft mit meinen Hunden um die Klinik herum wandern, in einer solch wundervollen Natur. Ich sah diese aber immer wieder nicht, da mein Versand ratterte, kreiste...bedient werden wollte.

Da gab es dann diesen Moment, an dem ich wirklich wieder im JETZT sein konnte und sich die Fülle der Natur offenbarte und auch die Eigenschaft des FLießens in der Natur sich zeigte. Das Wasser floss unaufhörlich weiter, die Vögel zwitscherten ihre Lieder, die ersten Blätter waren schon bunt gefärbt usw.

Und so sollte auch unser Leben weiterfließen, im Vertrauen und vor allem in tiefer Demut der Quelle des SEINs gegenüber.

 Bist du gegenwärtig? JETZT in diesem Moment?

 Ich danke dir für´s teilhaben an meinen Gedanken.

Diese Gegenwart wird uns sicher noch viel in der Yogapraxis auf der Matte begleiten, um im Leben immer mehr in Harmonie zu sein.

 

Da Jaqueline im ganzen September Donnerstags Abends geschäftliche Termine hat, muss leider der Donnerstag 20.00 Uhr ausfallen.

 

Ab dem 05.09.2022 ist folgender Kursplan aktuell:

 Dienstags 18.30 Uhr sanftes yogatherapeutisches Yoga

                   ID: 83618819422 / Kenncode: 094544    

                   20.00 Uhr Yoga für den Rücken

                   ID: 86396023525 / Kenncode 642258

 Mittwochs  8.30 Uhr sanftes Yoga am Morgen

                   19.45 Uhr Yin Yoga

                   ID: 89261298733 Kenncode: 703668 

 Donnerstag 20.00 Uhr Yoga klassisch (ab 06.10!!!)

 Freitags    8.30 Uhr Yoga am Morgen

                 18.30 Uhr Yoga Mix-ins Wochenende (immer mit Anmeldung!)

                  ID: 83565451387 Kenncode: 353451

 Achtung: alles neue IDS für ZOOM. Die Morgenstunden werden nur live abgehalten, außer ihr habt ein online-Wunsch!!!

 Sonntagsyogastunde:

18.09 um 9.00 Uhr.

Bitte unbedingt bis Freitagabend anmelden! Stunde findet ab 5 Teilnehmer statt.

 

Einzelstunden und Thai-Yogamassagen nach Absprache zu verschiedenen Zeitpunkten möglich. Einfach Termin vereinbaren. 

 Da es leider nicht ganz absehbar ist, wie sich meine familiäre Situation entwickelt, könnte es auch immer wieder mal zu Veränderungen kommen.

Werde dies aber so rechtzeitig wie für mich möglich bekanntgeben.

Da es einfach ist über Whatsapp oder Telegram eine Gruppe zu gründen, über die sich sehr schnell Informationen teilen lassen, kannst du mir gerne deine Handynummer zukommen lassen, dann würde ich eine Gruppe zu diesem Zwecke gründen.

 In diesem Sinne freue ich mich wieder sehr, dich im Yogazentrum begrüßen zu dürfen.

 Herzlichst deine 

Natasha Nandini

 
 Sommergrüße

"Was wir nicht träumen können, können wir nicht denken,

was wir nicht denken können, können wir nicht fühlen,

was wir nicht fühlen können, kann uns keine Anliegen werden,

und so werden wir auch nicht handeln."                                         Annabelle Wimmer

 

Das sind Zeilen aus einem inspirierenden Buch, die mich sehr angesprochen haben. 

Liegt darin nicht das ganze Dillema, in dem sich gerade die Menschheitsfamilie befindet?

 Träumen wir noch den Traum der Liebe, der Freiheit, des Friedens, der Freiheit,

 ...oder haben wir schon vor den Handys, TVs und Nachrichten und Kontoauszügen sitzend, resigniert?

 Kurz gesagt, ist damit gemeint, dass das, was wir nicht träumen ,auch nie zur Realität werden kann.

Und wenn wir noch gemeinsam träumen, dann können wir mächtig viel auf Planet Erde bewegen.

Wir erlangen Kraft und entfesseln das Potential, unser Leben und das ganze Leben auf der Erde zu verändern.

Und so lasst uns gemeinsam den Traum von einem friedvollen Planeten träumen, wo JEDES WESEN in Harmonie und Frieden, in Gleichberechtigung und Selbstbestimmung leben kann.

 Mir ist bewusst, dass es dafür große Herausforderungen zu meistern gibt. 

Aber ... wir sind eingeladen dafür einzutreten, zu träumen.

 Und so möchte ich mit euch gemeinsam träumen. unser Bewusstsein ausrichten auf eine Dimension jenseites der Polarität,... auf eine BEwusstsein, dass erkennt, dass wir alle miteinander verwoben sind...eine kosmische, universelle Symphonie erklingen lassen

 WIR sind nicht alleine, getrennt von einander... sondern, wir sind alle aus dem gleichen Licht, aus der selben Quelle... das große WIR.

 In diesem Sinne wünsche ich uns alle in dieser bewegenden Löwe-Zeit, viel Ruhe und Gelassenheit... ziehe dich zurück... erlaube es dir, Auszeiten für dich alleine zu nehmen...zu träumen und das Leben zu feiern.

Freue mich auf unsere gemeinsamen Yogastunden im Zentrum oder zuhause.

 लोकाः समस्ताः सुखिनो भवन्तु
Lokah Samastah Sukhino Bhavantu
Mögen alle Wesen Frieden und Harmonie erfahren.
Mögen alle Wesen überall glücklich sein.

 Namaste´

herzlichst deine 

Natasha Nandini 

Ferienplan bis zum 28.08.2022

 Das Zentrum bleibt vom 15.08 - 28.08.2022 ganz geschlossen!!!

 bis zum 15.08 finden alle Yogastunden ganz regulär statt. Außer der Dienstagabend Stunde um 18.30 Uhr. Diese entfällt!!

Bitte für die Donnerstag 20.00 Uhr Stunde kurz anmelden!!!!

Diese Stunde findet ab 4 Teilnehmer statt. Bei mir oder bei Jaqueline selber kurz Bescheid geben. Wir koordinieren uns dann.

 Vom 29.08 - 10.09 finden alle Stunden wieder regulär statt, auch der Freitag Abend 18.00 Uhr.

Wenn ihr euch kurz für die Morgenstunden und den Donnerstag abend anmelden könntet, wäre das super.

 Ab dem 13.09 finden alle Dienstag Abend Stunden eine halbe Stunde später statt....

Sanftes Yoga 18.30 - 19.50 Uhr

Yoga für den Rücken 20.00. - 21.30 Uhr

Da ich von 17.00 - 18.20 Uhr eine neuen betrieblichen Yogakurs habe, für 10 Einheiten. Danach schauen wir weiter.

 Der Freitag wird dann ab Mitte September zu einem Einsteigerkurs. Nähere Infos folgen dazu aber noch.

 Alle Stunden von mir am Abend werden weiterhin auch online laufen. Neue Ids ab September folgen dann noch rechtzeitig.

 Ab Oktober findet dann wieder ein Meditation- und Atemkurs statt. Auch hier bekommst du noch die Infos Anfang September.

 Um dem Yogazentrum über die Sommerflaute zu helfen, kannst du dir schon deine 10er Karte für den Herbst kauften. 

Dafür bekommst du für die 140 € eine unbegrenzte Nutzungsdauer.

Gib mir kurz Bescheid, wenn ich dir eine richten darf. Ich sage schon mal lieben lieben Dank.

 Es gibt auch noch in den Sommerferien freie Termine für wohltuende, individuelle Yoga-Einzelstunden oder Thai-Yogamassagen... gerne eine Stunde vereinbaren. Freu mich auf Dich.

 Gerne auch schon etwas Werbung für unseren neuen Einsteigerkurs ab Freitag 23.09 18.30 Uhr machen.... auch ein wundervolles Geschenk... gemeinsam zum TRÄUMEN einladen.

 Ich hoffe der Plan oben ist nicht allzu verwirrend.

Sonst melde dich sehr gerne bei mir. Freu mich über jede Nachricht über SMS, Whatsapp oder Telegram. 

 
 

Neuigkeiten für den Juni 2022

 Ich wünsche Dir und deiner Familie ein gesegnetes Pfingstfest und wundervolle und entspannte Feier-Ferientage.

Viel Zeit für dich und deine Liebsten um dich herum. 

Das Jahr ist schon in seiner Mitte angekommen und es fühlt sich noch immer sehr turbulent an.

Für mich immer wieder eine Einladung für ein paar Momente still zu werden. Tadasana zu praktizieren. Zu einem Berg werden. Spüren was ist, was sein darf.

Gut geerdet/gegründet und leicht in den Himmel reckelnd.

Den eigenen Standpunkt wahrnehmen und ausstrahlen.

Heute schon gemacht?

Viel Freude dabei... 
 

Neues aus dem Kursplan

Yoga ins Wochenende - Freitags um 18.00 Uhr...

Leider kommt gerade niemand am Freitag Abend zur Wochenabschluß-Yogastunde um 18.00 Uhr.

Was mich etwas wehmütig stimmt, da dies vor Corona eine sehr volle und schöne Kursstunde war.

Wo stecken die Freitag-Abends-Yogis????

Sollte kein Bedarf mehr bestehen, werde ich mir etwas anderes einfallen lassen müssen.

Oder gibt es von euch Wünsche für den Freitag Abend?

Sollte dieser Kurs wieder online gehen?

Freue mich sehr auf eure Rückmeldungen, damit ich planen kann.

  

Über die Pfingstferien bitte ich für die Morgenstunden um eine Anmeldung.

Mittwoch 08.06 8.30 Uhr findet sicher statt.

Mittwoch 15.06 8.30 Uhr findet leider NICHT statt, da ich auf einer Prüfung bin.

 Alle anderen Stunden finden ganz regulär statt!!!

Am Dienstag 21.06 ist Sommersonnenwende und daher möchte ich gerne in der 19.30 Uhr Yoga-Stunde räuchern und auf dieses sehr wichtige Jahreskreisfest ausrichten. 

Es könnte auch etwas länger gehen.

Ich freue mich sehr darauf. 

 

Am Sonntag 26.06 findet um 9.00 Uhr bei schönem Wetter eine Yogastunde im Freien statt. Ort wird noch bekannt gegeben.

Kennt jemand eine schöne, ruhige abgemähte Wiese, wo wir ungestört sind?

Sollte es regnen findet die Yogastunde im Zentrum statt.

Bitte bis Freitag 24.06 anmelden. 

 Festliches

Am Freitag 24.06 möchte ich gerne wieder im Eschachtal unser Frauenkreis zur Sommersonnenwende machen.

Wir treffen uns um 19.00 Uhr am Parkplatz Eschachtal/Oberrotenstein.

Wir werden gemeinsam wieder nahe an der Eschach ein Feuer machen, Kakaozeremonie, räuchern und trommeln und kleine Naturrituale durchführen.

Wir befinden uns in einer Zeit, in der wir uns wieder auf das urWeibliche besinnen dürfen. Das patriachale Zeitalter ist am auslaufen und die weibliche, heilende Kraft darf sich wieder, nach tausenden von Jahren, auf Planenten Erde ausdehnen.

Die Menschheitsfamilie braucht wieder Heilungskreise, die miteinander für Frieden und Verbindung stehen.

Lass gerne hier dein Licht leuchten und sei die Veränderung, die du dir für diese Welt wünscht.

 Wir gehen einige Meter bis zu unserem Platz, daher gute Schuhe, etwas zu trinken und eine Kleinigkeit fürs Picknick mitbringen. Wer kann auch etwas Holz.

Stirnlampe oder Taschenlampe ist auch vorteilhaft.

 Der FrauenKreis ist kostenfrei, wer mag, darf dem Yogazentrum eine kleine Spende zukommen lassen.

 Bitte anmelden bis 22.06.22 !!!

  Ich würde so gerne mal wieder eine lange Yogastunde von 3 Stunden anbieten.

Dazu ist der Samstag 02.07 reserviert.

Unschlüssig bin ich bei der Zeit.

Wer hätte Lust und Zeit ? 

Und wär morgens oder abends besser?

Freue mich sehr über deine Rückmeldung.

 In diesem Sinne wünsche ich dir eine wundervolle lichte Sommerzeit und freue mich sehr darauf dich auf der Yogamatte begrüßen zu können.

Herzlichst 

Natasha Nandini Plietsch

 P.S.: Gerne kannst du den Newsletter an interessierte Menschen weiterleiten.

Ich danke dir dafür.

 
 

Neuigkeiten März 2022

Lange mache ich nun schon an diesem Newsletter rum...
Wahrscheinlich zu lange für manche von euch...
Aber immer schwerer fallen mir meine Entscheidungen. Was sich an einem Tag stimmig anfühlt, ist oft schon am Abend wieder mit hundert ???? versehen.
Was fühlt sich echt an... was mache ich einfach damit es gemacht ist ... oder noch unsinniger...damit das Konto stimmt.
Kennst du das?
Darüber stolpere ich gerade sehr auf meinem Weg. Aber genau diese Holpersteine halten uns an... lassen uns spüren und reflektieren. Und dann können wir sie aus dem Weg räumen oder sie lösen sich ...schwupps ... von selber auf.
Manchmal eilen dann auch Wesen herbei, die dabei helfen... unterstützen.
Ach... in diesem Jahr habe ich mir vorgenommen das Leben mehr zu feiern, als in den letzten 2 Jahren.
Daher versuche ich mich mehr und mehr auf das Wesentliche zu konzentrieren und meine Energie, dort hinzugeben, wo ich hinwill.

Daher ist in mir der Frauenheilkreis geboren.
Dies gibt es natürlich schon sehr lange... und viele Gruppen gibt es auch auf der ganzen Welt dazu.
Der Freund (mit dem Licht!!!) sagte auch noch...Die Zeit des Yogaunterrichten ist vorbei...es ist jetzt die Zeit der Selbstverantwortung....
Wumm.... ja genau...das fühle ich schon lange in mir.
Daher möchte ich auch mit dem Frauenheilkreis alle Frauen, die Interesse haben dazu einladen Selbst-Verantwortung zu leben, aus sich heraus die Kraft schöpfen und zu erkennen, dass wir dabei sind die neue Zeit zu kreieren.
Und dies nicht online und digital... das wird sich eh bald erledigt haben...
Sondern live in direktem Kontakt und Beziehung zueinander.
Eine wahre Schwesternschaft gründen, in der jeder sein darf, wie sie ist.
Daher habe ich einige Termine festgelegt, die in Verbindung zum Jahreskreis stehen.
Zurück zu unseren Wurzeln.

25.03 (Frühlings-Tag und Nachtgleiche), 29.04 (Beltane), 27.05, 24.06 (Sommersonnenwende) immer Freitags um 19.00 Uhr.
An diesen Abenden ist dann auch kein Yoga.

Wir werden gemeinsam feiern, tanzen, lachen, meditieren, essen, Feuer machen..... keine Ahnung was noch alles feines...
Es ist reine INtuition und Herzenssache...
Es entsteht gemeinsam mit euch. Jede darf Ideen miteinbringen...Tänze, Lieder, Geschichten....

Alle Treffen sind kostenfrei, wer mag, darf eine Spende geben, in welcher Form auch immer.

Toll wäre es, wenn ihr euch dazu anmeldet, wer generell interesse daran hat (Nichts verpflichtendes)... damit ich eine eigene Gruppe erstellen kann und die Infos immer aktuell kommen, wo wir uns treffen usw.

Aktuelle Kurse:

Da das Zentrum durch die Pandemiezeit mind. 1/3 der Teilnehmer verloren hat, möchte ich doch einige Veränderungen vornehmen, damit sich für mich auch die Wirtschaftlichkeit lohnt (noch... ich arbeite sehr an einer Möglichkeit, aus diesem irren System auszusteigen...)

Für die Morgenstunden benötige ich ab nächster Woche eine Anmeldung bis am Vortag um 18.00 Uhr...
Die Stunde findet dann ab 3 Teilnehmer statt.

Die Yin-Yogastunde ist ab dem 16.03 wieder Mittwochs um 19.30 Uhr.
Freitags um 18.00 Uhr versuche ich bis zum Juni eine Yang-Yin Stunde zu etaplieren.
Langes Sonnengebet mit Variationen und dann 45 min. Yin-Haltungen mit Endentspannung.

Im Anschluß findet Freitags nach der Yogastunde um 19.30 Uhr eine Meditationsgruppe statt.
Beginn ist der 18.03.
Dieses Gruppe ist auch kostenfrei, wer mag darf einen Ausgleich in welcher Form auch immer geben !
Hier werden wir unsere innerstes Licht in die Welt schicken... denn nur so kann Frieden entstehen.

Alle IDs bleiben in diesem Monat noch gleich.

Die Donnerstagsstunde von Jaqueline um 20.00 Uhr läuft weiter wie gehabt... besucht sie gerne und lasst euch von den Düften von doTerra begleiten.

Yogastunden

Sonntagsyoga:

13.03, 27.03, 10.04 (Ostermontag!!!), 18.04

von 9.00 - 10.30 Uhr
Anmeldung bis Freitag Abend 18.00 Uhr!!)
Stunde findet ab 4 Teilnehmer statt.

der 27.03 ist für 108 Sonnengrüße reserviert!!!
Wachse über dich hinaus... das schafft jede/r!!!! und wenn nicht???? Shavasana !!!!

Fastengruppe:

Gerne möchte ich wieder ein geführtes Fasten anbieten:
Infoabend: 14.03. um 18.00 Uhr

Fastenzeit vom 19.03 - 25/27.03.2022 mit dem abnehmenden Mond.

Aufs Wesentliche beschränken und in die komplette Selbstverantwortung gehen, was auch die Gesundheit betrifft.
Ich freue mich, dich in die Leichtigkeit begleiten zu dürfen.

Bitte unbedingt anmelden bis Freitag 11.03...bissle knapp...aber warum lange überlegen????


Achtung:
Diesen Freitag 11.03 findet keine Yogastunde am Abend statt.....

So ihr Lieben,
gerne dürft ihr den Newsletter an Interessierte weiterleiten... vielleicht finden ja noch ein paar Seelen bei uns einen Ruheraum...

Ich bedanke mich sehr bei euch... und freu mich, euch wieder zu drücken und gemeinsam mit euch auf der Yogamatte zu schwitzen, zu verweilen, zu lachen und uns zu spüren.... Das ist der große Vorteil von live "dabei zu sein"...

Hari Bol
Alles alles Liebe
Natasha Nandini

Neuigkeiten Januar 22

"Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne"

wer kennt diesen Spruch nicht...
 
Ich hoffe ihr hattet alle eine wundervolle Zeit mit euch und den Menschen um euch herum...

einen friedvollen, bewussten Übergang ins neue Jahr 2022.

Wow, was für eine Zahl.

Geht es dir auch so, dass sich dies anhört wie in einem Science Fiction Film?!

In meiner Jugend (und ich fühle mich noch gar nicht alt...!) handelten diese Filme oft in den Jahren 2020 und aufwärts.

und ja... manchmal fühle ich mich auch gerade wie in einem Film, einem schlechten noch dazu.... aber Gott lob, nur manchmal.

Überwiegt doch die Zeit der Bewusstheit, der Naturverbundenheit, der Zuversicht und des Glaubens.

Wir waren so viele Stunden mit unseren Hunden wandern, draußen in der magischen Natur. Erlebten Stürme (im Außen und Innen)....aber auch die Sanftheit der Natur... spürten die Wellen des rauhen Atlantiks um unsere Füsse fließen, Wasser ...klärend, reinigend und heilend.

Olivenhaine, Wasser-Quellen, üppig gefüllte Orangen-, Mandarinen-, und Zitronenbäume.

Wach-holder, Rosmarin, Salbei....die Fülle und der Duft.

Menschen, die genau so auf dem weg sind...still und leise, aber auch klar und stark.

Ja, und genau das ist es, was meine Seele braucht... vielleicht auch deine?

Weniger Konsum, Ablenkung, Lärm....

Und das dürfen wir uns in diesem Jahr noch mehr gönnen. Jeder an seinem Platz, in seinem Space...

Sind wir mal so gespannt auf dieses Jahr, auf die Wunder die uns begegnen, die Wege, die sich auftun, die Lektionen, die gelernt werden dürfen.

Bist du bereit?

Dann los.... 
 
 

 
Neue Kurse
 
6 wöchiger online Atemkurs

Möchtest du dich noch etwas besser kennenlernen?

Besser durchatmen können?

Verstehen, was dir vielleicht ab und an den Atem raubt?

Dann lade ich dich dazu ein.

Gönne dir eine kleine Auszeit und erforsche deinen Atem mit den alten Techniken des Yogas, aber auch einfach nur durch deine bewusstes SEIN.

Beginn:

26.01.22 von 18.00-19.00 Uhr (online, vielleicht auch eine Stunde in präsenz, je nach dem wie der Raum frei wird!)

Anmeldung bis zum 22.01.2022

Energieausgleich 66 €

Gerne auch an Menschen weitergeben, die an Atemwegserkrankungen oder Erschöpfungszuständen leiden.

Es braucht keine Vorkenntnisse!!!

 5 wöchige Meditationsgruppe

Da mir die Mediation sehr am Herzen liegt und die Meditation sehr unserer Gesundhiet zuträglich ist, wenn nicht sogar essentiell ist, möchte ich ab dem Freitag 28.01.2022, 5 Abende von 19.30 - ca. 20.30 Uhr anbieten.

Gemeinsam verschiedene Meditationstechniken praktizieren und er-fühlen. Ich werde die Mediationen am Ende jeder Stunde austeilen, mit der kleinen Idee, diese täglich zu erLeben.

Energieausgleich; 55 €.

Anmeldung bis zum 25.01. 

 Da jetzt leider kein Raum mehr ist für einen Einsteigerkurs, möchte ich alle Neueinsteiger einladen am

Dienstag um 18.00 Uhr dazu zukommen.

Hier werde ich einen Raum zum einSteigen schaffen.

Sagt es gerne weiter, Anmeldung telefonisch bei mir, um mögliche körperliche Themen zu klären und den richtigen Bedarf zu ermitteln.

 Sonntags-Yoga

am 16.01, 30.01, 13.02 von 9.00 - 10.30 Uhr

Anmeldung bis Freitag mittag 16.00 Uhr. Bitte beachten, damit wir uns alle darauf einstellen können.

Mind. 5 Teilnehmer live/online

Über 10er Karte oder Abo.

Externe Teilnehmer 18€

MeetingID: 83314961927

Kenncode: 805 531

 Ausrichtung auf das neue Jahr 2022.

am Samstag 22.01.2022 von 15.00-ca. 18.30 Uhr

Anmeldung bis zum 17.01.2022...

mind. 8 Teilnehmer.

Live und online mit Absprache, da du da selber für dein Visionboard die Utensilien zusammentragen musst).

Gemeinsam wollen wir uns in einer längeren Yogasequenz auf das neue Jahr einstimmen, etwas über die Zahl 2022 erfahren und das ein oder andere zusammen kreativ erarbeiten (kleines Visionboard).

Ich freue mich sehr auf dich und deine Energie... lasst uns das neue Jahr zusammen kreieren.

Energieausgleich: 35€   

Dienstags

18.00 Uhr Yogatherapeutische Stunde:

MeetingID: 845 3623 2899

Kenncode: 086698

 19.30 Uhr Yoga für den Rücken

MeetingID: 876 7042 2350

Kenncode: 674 615

 Mittwochs

8.30 Uhr Yoga am Morgen

MertingID: 828 1806 0489

Kenncode: 837 973

 19.30 Uhr Yoga in allen Facetten

MeetingID: 872 3930 9347

Kenncode: 127 434 

 Freitags

8.30 Uhr Yoga am Morgen

MeetingID: 848 3107 7632

Kenncode: 926 730

 18.00 Uhr Yin Yoga

MeetingID: 811 5251 3544

Kenncode: 051 582

 Donnerstags findet um 20.00 Uhr eine offene Yogastunde mit Jaqueline statt.

Nur in Präsenz.

Einfach vorbeikommen. Jaqueline freut sich sehr auf ein paar mehr Yogis.

 

 

Hast du Lust auf eine Thai-Yogamassage und Nadi-Muskelbehandlunge, oder eine  Einzelstunde, mit einem ganz individuellen Schwerpunkt, dann melde dich gerne bei mir....

Zur Zeit gibt es noch einige freie Termine.

 

Vormerken:

Neuer Fastenkurs findet nach dem Vollmond vom 19.03. - 26.03.2022 statt.

Genauere Infos folgen. 

Gerne schon mal vormerken und einplanen bei Interesse.

Der letzte Fastenkurs im November hat allen Teilnehmern so gut getan. Es gibt fast nichts effektiveres um sein Immunsystem zu aktivieren.

Gerne auch mit ein paar Impulse um Impfrückstände auszuleiten, wer da Interesse daran hat. 

 

 
 Newsletter vom 23.12.2021

Weihnachtsgruß aus der Ferne

Auch ich möchte dir noch einen kleinen Gruß und ein paar Gedanken zu Weihnachten schicken.
Dieses Jahr ist mal wieder alles anderst...
Wahrscheinlich denkst du gerade auch...naja, wie immer...ist alles anderst ... alles im Fluss und alles dem Wandel unterworfen.
Aber dieses Jahr feiern wir (mein Mann und ich) Weihnachten wirklich ganz anderst.. ohne Kinder und ohne Tannenbaum, ohne Geschenke und ohne Glitzer.
Einfach so... unter freiem Himmel (denn es ist echt mild noch in Portugal!) in Einfachheit und Stille.
Ganz so, wie wohl das Christuskind auf die Welt gekommen ist.
Und es fühlt sich gut an... auch wenn ich meine Kinder doch vermisse. Was aber sicher auch ein gutes Zeichen ist.
Stille, Einfachheit, Zeit haben, das Leben zu leben, in der Präsenz der Gegenwärtigkeit.
Das fühlt sich dieses Jahr noch wertvoller an, als die Jahre zuvor.
Und das wünsche ich uns allen.
Nimm dir Zeit, entfern dich, von allem was dir nicht gut tut. Was dich am Leben hindert und was dir die Zeit raubt um zu Leben. Du entscheidest.
Daher empfehle ich, über die Rauhnächte alle Nachrichten auszulassen, viel in der Natur aufzuhalten, dich nur mit Menschen zu umgeben, die dir wirklich gut tun, dich auf eine positive Weise unterstützen und dich lieben, wirklich lieben.
Wachsam zu sein, deiner inneren Stimme zu lausen und deine Intuition wahrzunehmen.
Dies ist natürlich leichter geschrieben, wie getan...aber... wir entscheiden! Jeder von uns entscheidet... täglich, stündlich...
Wir sind freie Seelen, in einem physichen Körper um menschliche Erfahrungen zu sammeln, mit dem Ziel unsere wahre göttliche Natur zu erkennen.
Und jetzt ist die Zeit dafür, ata, jetzt, genau jetzt, hier.... bist du bereit? Dann starte mit der Power der Rauhnächte durch. So wie das Licht. dass wir am 21.12 wieder begrüßt haben... das ab sofort wieder an Stärke und Energie zunimmt.
Wir, alle Wesen auf dieser wundervollen Erde, bekommen gerade einen mächtigen Energieschub, einen Energieschub zur Heilung aller alten Wunden der letzten Jahrhunderten, wahrscheinlich auch Jahrtausenende.
Kommst du mit auf diese wundervolle Reise?
Dann freue ich mich sehr auf das neue Jahr mit dir.
Auf der Yogamatte, bei einer Tasse Tee, einer wohltuenende Massage oder einfach nur beim Zusammensein.
Lasst uns zusammen die neue Zeit in Liebe und Verbindung kreieren.

Hierzu habe ich noch eine kleine Meditation für uns alle, aus dem Sutra über die Liebende Güte:

Möge ich friedvoll, glücklich und leicht sein in Körper und Geist.
Möge ich sicher und frei von Verletzungen sein.
Möge ich frei von WUT, KUMMER, ANGST und SORGEN sein.
Möge ich jeden Tag die Samen des Glückes in mir nähren.
Möge ich frisch, gefestigt und frei leben.
Möge ich frei von Anhaftungen und Abneigungen, aber nicht gleichgültig sein.

Aho

Danke dir, für dein DA-SEIN, deine Energie und dein VER-Trauen.

Alles Liebe vom stürmischen energiereichen Atlantik

Deine nandini Natasha

Hier wie versprochen 3 Yogastunden aus Portugal,
in der Hoffnung, dass das Internet gut funktioniert... denn währende ich dies Schreibe, bin ich schon 3 mal rausgefallen...HILFE!!!

1.Termin ein kleiner yogischer Weihnachtsgruß
Sonntag 26.12 um 9.00 Uhr (deutscher Zeit)
Meeting ID: 879 2710 2601
Kenncode: 998 430

2. Termin:
Dienstag 28.12 um 19.30 Uhr (deutscher Zeit)
Meeting ID: 896 7428 6494
Kenncode: 374 306

3. Termin Yoga in allen Facetten
Montag 3.1.22 um 19.30 Uhr (deutscher Zeit)
MeetingID: 899 5214 2689
Kenncode: 764 888


Bitte gebt kurz Bescheid, wenn du dabei sein magst... über Telegram, Whatsapp oder Mail/SMS.
Die Stunden sind für alle geeignet.

Fürs neue Jahr plane ich gerde einen Atemkurs, Mediationskurs und einen neuen Einsteigerkurs. Genaue Infos kommen dann im Januar.

Der Donnerstag Abend hat um 20.00 Uhr noch Plätze frei. Gerne einfach dazukommen.
Jaqueline hat jede Woche ein paar InPuts für Euch.
Lasse dich gerne überraschen. Bisher nur live.

Bitte denkt nochmals daran, dass alle 10er Karten aus 2020 ab dem 31.01.2022 verfallen, da in 2021 genügend Zeit war um die Karte zu füllen. Live und/oder online.
Ich danke euch.
Auch bitte bei der Bezahlung der 10er Karte den neuen Preis beachten!!!

 
Hallo Ihr Lieben...

Herbstzeit 

Kuschelzeit

Tea Time

Rückzug

Dankbarkeit

Wendepunkt in so vielem in dieser Zeit

Innnehalten ... den eigenen heiligen Raum aufsuchen... 

Von der Blüte, in die Wurzel und ins eigene innere Licht zurück finden.

Lasst es uns gleich tun... mit der Natur um uns herum.

Fest in unserer Mitte, in unserem heiligen Raum; die herbstlichen Stürme im Außen beobachten. Zurück zu unserer heiligen Weiblichkeit, auch wenn es scheinbar in unserer Liestungsgesellschaft wenig Raum dafür gibt. Kreier dir diesen Raum. Täglich in einem kleinen Ritual... einer Tasse Tee, einem Fußbad oder einem kleinen Spatziergang an der frischen Luft. 

Es braucht nicht viel im AUßEN.. nur unsere Bereitschaft dazu im INNEN.

Lasst uns weiter das Leben feiern, zelebrieren und uns mehr denn je unserer eigenen inneren Kräfte und Freiheiten bewust werden.

Yoga und Töpfern 

Dieser Termin wurde verschoben vom Oktober, da wir dachten, dass dieser Workshop sich wunderbar in die Energie des Novembers einflechtet.

 YOGA und TÖPFERN findet am 13.11.2021 in Irslingen statt.

Gemeinsam mit Susanne, die uns ins Töpfern einführt und begleitet, wollen wir unsere Verbindung zu unserem Wurzelchakra stärken. 

Dieses Chakra gibt uns Halt, Stärke, Selbst-VERTRAUEN. Lässt uns unsere materieller und geistiger Fülle aktivieren.

Und vieles mehr erfahren. 

Tagesablauf:

9.00 Uhr Yogaeinheit mit dem Thema Standhaltungen, MuladharaChakra unteres Energiezentrum

10.45 Uhr Töpfern eines Räuchergefäßes oder individuelle Ideen

12.30 Uhr Mittagspause mit kleinem Imbiss und Zusammen- oder All-ein-sein

13.30 Uhr Entspannungsreise zum Wurzelchakra

14.15 Uhr Töpfern 

15.30 Uhr Yin Yoga

Ende gegen 16.30/17.00 Uhr

 Der Workshop wird geleitet von Susanne Seeburger und Natasha Plietsch

Es werden keine Kenntnisse vorrausgesetzt. 

 Energieausgleich 125€ incl. deine gebrannte Töpferware 

 Damit wir viel Raum miteinander haben, haben wir die Teilnehmerzahl auf 10 begrenzt.

Es braucht unbedingt bis zum 1.11 eine verbindliche Anmeldung bei Susanne Seeburger (info@susanne-seeburger.de) oder bei Natasha Plietsch (info@yoga-rottweil.de)

 Wir freuen uns so sehr auf Dich.  

 Yogastunden

Vom 25.10. - 29.10.2021 finden keine Yogastunden statt, da ich mit meinen Schülern auf Exkursion bin. 

Falls ich die Möglichkeit habe online zu gehen und noch Platz in meinem Zimmerchen finde... würde ich gerne eine Stunde online anbieten...das wäre dann aber sehr spontan. Mal schauen, was das Leben bereit hält.

 Yogastunde am Sonntag, den 17.10.2021 um 9.00 Uhr.

In Pärsenz und online.

Bitte zu beidem anmelden bis Samstag 12.00 Uhr.

MeetingID:82679760689 

Kenncode: 852133

Mind. 6 TNInnen

 Yoga am Vollmond

Am 20.10 ist Vollmond, daher gibt es nach der 19.30 Uhr Vollmond-Yogastunde um 21.00 Uhr noch eine seperate Meditation.

Kurz bescheid geben, wenn du kommen magst, damit wir nicht zu viele vor Ort sind.

 Yogastunde zu Samhain am 1.11.2021 von 9.00 - 11.00 Uhr.

Das alte Jahreskreisfest Samhain steht nochmals für Loslassen und Trauern.

Wir werden uns damit beschäftigen alte Energien loszulassen, uns mit unserer Trauer auseinander zusetzten und uns dann ganz der Yin Energie hinzugeben. 

 

Diese Stunde findet NUR in Präsenz statt, da ich verschiedene Techniken anwenden mag, bei denen es schöner ist zusammen zu sein. Z.B.: das Räuchern.

 Anmeldung bis zum 30.10.

Mind. 6 TnInnen...max. 10 TnInnen

 

Neue ID für das Yin Yoga am Freitag 18.00 Uhr:

MeetingID:836 1268 7876

Kenncode:548183

 alle anderen MeetingIDs sind noch aktuell.

 

Ausblick: 

Fastenwoche

Ich möchte unbedingt eine Fastenwoche anbieten und habe mir dazu die Woche vom 20.11.-25/27.11.2021 ausgesucht, da sich dies gut in den abnehmenden Mond einfügt und uns schön auf die bevorstehende Adventszeit einstimmt.

Fasten, innehalten, sich besinnen. Kleine Rituale für sich entdecken.

Dies soll dich in dieser Woche begleiten.

Und ganz nebenbei dein Immunsystem aktivieren und fit halten.

Lust bekommen?

Dann melde dich gerne bei mir an.

Info und Einstiegsabend ist der 17.11 um 18.00 Uhr.

Teilnehmerbeitrag ist für diese Woche incl. aller Yogastunden 108 €.

Anmeldungen bitte bis 12.11.2021

Diese Woche wird in präsenz stattfinden.

 So Ihr Lieben, ich hoffe mal wieder inständig, dass alle Termine passen und keine Zahlendreher passiert sind...

Ich wünsche DIR, UNS und MIR eine besinnnliche Herbstzeit. Geniesen wir die Stimmung und lassen uns von der zurückziehenden Energie tragen.

Herzliche Grüße

Natasha Nandini Plietsch

Yoga Rottweil
 

Hier findest du nochmals alle Yogastunden und die ZOOM IDs....

Dienstags 18.00 Uhr sanfte yogatherapeutische Stunde

                  MeetingID: 854 598 08628 Kenncode: 409471

                 19.30 Uhr Yogastunde für den Rücken

                  MeetingID:931 6614 8516 Kenncode: 000617

 

Mittwochs 8.30 Uhr Yoga am Morgen - dein sanfter Start in den Tag

                MeetingID: 829 1534 4882 Kenncode: 214583 

                19.30 Uhr Yoga für Alle....etwas anstrengender, wer mag!!! 

                MeetingID: 864 2063 8225 Kenncode: 361950

 

Donnerstag 20.00 Uhr ab 23.09. Einsteigerkurs ins integrale Yoga..nur in präsenz.

Hier gibt es noch 4 freie Matten... auch als Wiedereinsteigerkurs sehr geeignet.

 

Freitags 8.30 Uhr Yoga am Morgen - mit Schwung ins Wochenende

              MeetingID: 885 4500 1018 Kenncode: 386433

              18.00 Uhr Yin Yoga ... ein Flow ins Wochenende

              MeetingID:82244440461 Kenncode:709054

 

Sonntags 9.00 Uhr Yoga nach Newsletter

                MeetingID: 884 1425 3836 Kenncode: 392461

 

Für die Abendstunden im Yogazentrum wäre es super, wenn du dich anmelden würdest; über eine kurze Email, SMS oder WhatsApp.

 Kurze Info zum 20.09.

Wer Interesse daran hat am Montag zur Yogastunde im Freien zu kommen oder zum Feuerritual (siehe letzten Newsletter!) bitte bis 16.09 anmelden...

 So...dann wünsche ich uns einen guten Start in die Woche und in den Herbst...

 Herzliche Grüße

Natasha Nandini

 

Neuigkeiten 02.08.2021 

Liebe Yoginis, liebe Yogis

"Wähle deine Worte weise"
 

Schon befinden wir uns im Löwenmonat.

Der Sommer steht im Kalender, auch wenn es sich bei uns hier nicht immer so anfühlt. 

Wir erleben eine Zeit der scheinbaren Extremen, hier die mega Überflutungen, dort die verheerenden Brände. Dazwischen alles Leben, was sich auf unsere Erde befinden.

Aus dem Universum heraus betrachtet können wir diese Extremen mit Lilith in Verbindung bringen. Der schwarze Mond, das ur-weibliche in uns, die grosse Göttin, die uns ihre Kraft, aber auch das Vertrauen lehrt.

Das ur-weibliche, dass die letzten 5000-6000 Jahre versucht wurde auszulöschen, durch das Patriarchat. Was aber nie gelungen ist. Sie hat weitergewirkt, im dunklen, im versteckten. 

Wir denken nur an die Zeit des Mittelalters, in der so vieles ur-weibliche versucht worden ist auszulöschen. Es ist aber selbst der Inquisition nicht gelungen die Weisheit des Lebens zu töten. 

Die Kraft von Lilith ist für mich immer deutlicher zu spüren, in alten Ritualen, in der Begegnung mit der Natur, in tiefer Stille, in der Erotik und Sinnlichkeit des Lebens.

Es entstehen in diesem Sinne tragfähige Verbindungen, neue Netzwerke... das ist wohl die Energie der neuen Zeit. Altes stirbt, mal leise mal sehr laut.

Wir stecken in einer Pupertät, die ganze Menschheit... daher fühlt es sich gerade auch so sehr anstrengend an...geht es dir auch so?

Ein Wechselbad der Gefühlt, wie ich sie das letzte Mal bei meinen Kindern in der Pupertät bemerkte.grins...

Aber ist es nicht auch wunderbar? Wir sind live und mittendrin dabei. Ich bin mir ganz sicher, dass sich alles zum Guten wendet. Es braucht Zeit... was sind schon 10-20 Jahre im Universum? Nichts...!

und...wir alle sind mit genau den Informationen ausgerüstet, die wir brauchen für diesen Übergang... wir dürfen nur hinhorchen, unsere Intuition wieder wahrnehmen und darauf vertrauen.

In meinem Empfinden braucht es Geduld und Vertrauen... mein Mantra dazu ist... meine Seele kennt den Plan... vielleicht auch ein Mantra für dich !

Ja, wir leben in einer Zeit enormer Sprengkraft.. daher versuchen wir unsere Worte weise zu wählen, Lilith wechselte in das Zeichen Zwillinge, was auch beinhalten kann, das der Fokus auf die Weisheit und Wahrheit in der Kommunikation verlagert wird. 

Lilith ist die Wahrheit/Weisheit... das sehen wir ja auch gerade in der Medienlandschaft... hier wird sicher noch viel in Bewegung geraten. 

"Der Journalismus ist ja immer ein Spiegel des menschlichen Geistes. Wir sehen in der Medienlandschaft quasi den geistigen Zustand des Landes" Silke Schäfer.

Und auch da ist sehr viel Sprenkraft und Bewegung... passt also alles.

Wir vertrauen und bleiben so gut es geht in der Methaebene... wir beobachten, ohne zu be-werten, ego-frei. Ver-Binden ohne zu spalten...

Puh...lasst uns gemeinsam üben, täglich auf der Yogamatte, in der Meditation und in den Begegnungen.

Hierzu deine Yogastunden:
  

Stunden im August:

Dienstags 19.30 Uhr..live oder online:

3.,10.,17., und 31.08, 01.09.

MeetingID: 93166148516

Kenncode:000617

 Mittwochs 8.30 Uhr live oder online:

04.08., 01.09

MeetingID:92096897868

Kenncode: 321787

 Mittwochs 19.45 Uhr Yin-Yoga live oder online

04.08, 09.08, 16.08, 01.09.

MeetingID:84813353725

Kenncode: 508166

 Yoga am Freitag morgen:

06.08, 03.09

nur live vor Ort...

 Yoga am Sonntag morgen (nur mit Anmeldung bis Samstag 12.00 Uhr)

15.08, 12.09, 19.09

MeetingID: 88414253836

Kenncode:392461

live und in Präsenz.

Besonderes:

Yoga zum stärksten Neumond im Jahr:

Sonntag 8 August 2021 um 18.00 Uhr

Yogastunde bis 19.30 Uhr dann anschließend Feuerhoma mit dem om tryambakam für für den Zugang zu einer höheren Wirklichkeit. Möge die Heilenergie allen alles geben, was sie brauchen um in einen tieferen Sinn zu finden.

Es ist ein lebensspendendes Mantra, das alle Ebenen des SEINs miteinschließt. Zum Neumond oder Vollmond rezidiert entfacht es seine größtmögliche Energie.

Wenn das Wetter irgendwie etwas mitspielt in Freien in Neufra. Sonst im Yogazentrum.

Bitte anmelden bis zum Samstag 7.8. 

Yogastunde auf 10er Karte, Feuerhoma kostenfrei...gerne wer mag ein paar Blümchen für den Altar mitbringen.

Auch gerne Energieobjekte, die du dann am Feuer aufladen kannst.

P.S: meine WetterApp meldet schönes Wetter am Sonntag...also rauf auf die Matte...

 

Fortbildung vom 22.08. - 29.08. daher finden keine Yogastunden statt.

 

Achtsamkeitsspaziergang mit Naturritualen  

Freitag 03.09 um 17.30 Uhr am Wanderparkplatz Bettlinsbad/TrimmDichPfad

Dauer ca. 2 Stunden mit den Ritualen/Yogaübungen/Stille

Danach evtl. Einkehr im Naturgasthaus Bettlinsbad.

Anmeldung bitte bis zum 02.09 um 12.00 Uhr

 

Yogastunde und Vollmond-Homa

am 20.09 um 18.00 Uhr... im Freien.

Sollte es nicht so gutes Wetter sein, dann nur die Homa im Freien in Neufra...Dann findet die Homa um 20.00 Uhr statt.

Warme Kleidung und etwas zum sitzen mitbringen.

Anmeldung bis zum Donnerstag 16.09 12.00 Uhr.

 Achtung!!! neue Kurse ab September

 Einsteigerkurs:

 Ein neuer Einsteigerkurs beginnt am 23.09 um 20.00 Uhr.

Auch als Wiedereinsteiger-Kurs bestens geeignet.

Du lernst ein achtsames Umgehen mit dir und deinem Körper durch die Asanas, deinen Atem bewusst wahrzunehmen und in den anfängen zu lenken; und dich zu entspannen um Zugang zu deiner inneren Wahrheit und Stimme zu finden.

Der Kurs wird von Jaqueline geleitet.

Bitte unbedingt deine Matte bis zum 13.09 sichern. Anmelden unter info@yoga-rottweil.de oder unter 0171/8765911

Ach übrigens...für jeden geeignet... egal ob dünn oder dick, klein oder groß, weiß oder braun, geimpft oder ungeimpft, weiblein oder männlein, oder ?... einfach für jedeN.

Der Kurs geht über 8 Einheiten und kostet 120 €. Er ist zertifiziert und daher von den Krankenkassen anerkannt. Max. 10 TeilnehmerInnen

Wir freuen uns auf Dich!!!

 

Yoga für Schwangere

 Erstmalig biete ich einen Kurs für Schwangere ab der 18. SSWoche an, was mich so sehr freut, damit ich meine Ausbildung dazu auch einbringen kann.

Yoga kann hierbei einen wundervollen Beitrag zu einer entspannteren Schwangerschaft bieten. Dich mehr in Verbindung mit deinem Kind bringen, aber auch die Verbindung zu dir selbst stärken.

Lass dich ein, nimm dir eine Stunde Zeit um ganz in die Verabredung mit dir und deinem Kind zu treten...

Mittwochs 10.00 - 11.15 Uhr und/oder Freitags 19.30 - 20.45 Uhr, um die Woche entspannt abzuschließen.

Kursbeginn Mittwoch 29.09 und/oder Freitag 01.10.

Anmeldung bis zum 17.09.2021

Die Kurse gehen über 10 Einheiten und kostet 120€.

Max. 10 TNInnen...Bitte gerne weitersagen !!!

 

Neuer Kursplan ab 06.09... Infos dazu auf der Homepage ab 1.9 oder im nächsten Newsletter.... 

Dienstags gibt es dann wieder 2 Yogastunden... 18.00 Uhr und 19.45 Uhr 

Mittwochs 19.45 Uhr klassisches Hatha-Yoga... etwas fordernder !!!

Feitag 18.00 Yin - Yoga mit einem kleinen Yang -Teil zu Beginn...

 Könntet ihr mit dem Wechsel der Stunden vom Mittwoch zum Freitag Abend???

Gerne Rückmeldung geben...

 

Ich wünsche euch nun eine wundervolle Sommer- Ferienzeit und geniest jeden Moment des Lebens.. aufmerksam auf der Methaebene... 

Viel Spaß dabei und bis ganz bald auf der Yogamatte....

Herzlichst Eure

Natasha Nandini
 

 

 Liebe Yoginis, liebe Yogis

Da ich diese Woche beruflich, aber auch privat sehr eingespannt bin, fallen alle geplanten Yogastunden aus ...

Ab dem 26.07 alles wieder wie gehabt...
Dafür findet am 31.07 um 18.00 Uhr eine Yogastunde im Freien statt, mit anschließender Feuer-Homa und dem Om tryambakam für den inneren und äußeren Frieden.
Bitte unbedingt bis zum 26.07 anmelden.

Bin gerade dabei einen Urlaubsplan zu erstellen. Dieser folgt bis zum 1.8.

Leider kann ich gerade keine Bescheinigungen ausstellen, da die zentrale Prüfstelle der KK auf eine neue Homepage umgezogen ist und dies leider gar nicht so reibungslos klappt.
Ich bemühe mich so schnell wie möglich dies zu beheben.

Nächster ausführlicher Newsletter wieder zum 1.8.
Seid alle ganz lieb gegrüßt und habt eine entspannte Zeit.
Natasha nanidni  

 

Newsletter vom 01.06.2021 

Liebe Yoginis, liebe Yogis und alle interessierten Menschen 

Der Sommer steht nun vor der Türe... heute ist ja der meterologische Sommerbeginn. Es wird wieder leichter um uns herum und es kommt wieder Farbe in die bleichen (müden) Gesichtern der Menschen. Farben...überall um uns herum...von einem saftigen grün bis zum dunkelrot der Pfingsrose.

Die Farbpalette der Schöpfung ist reich bestückt. Farben, die uns viel Prana (Lebensenergie) bringen, unsere Seele beruhigen und unser Herzen im Einklang schlagen lassen. 

Daher geht viel raus in diese wundervolle, lebendige Schöpfung. Legt euch ein schönes Blumenbeet oder Schale für den Balkon an... dies wird euch täglich inspirieren und an unsere Herkunft erinnern. 

Wir sind ein Teil dieses großen Ganzen. Du, Ich, WIR.

Ein Teil des großen ganzen Universums... das beschäftigt mich immer mehr. Ich versuche meine Handlungen etwas darin einzubetten. 

Daher werden wir im Juni so weitermachen wie bisher, nämlich online.

Wie es mit dem Studio weitergeht wird sich dann in den nächsten 3-4 Wochen zeigen, denn wir befinden uns gerade in einer Zeit in der der Merkur rückläufig ist, und das auch noch im Luftzeichen, im Element des gedanklichen Austausches. 

Rückwärtslaufende Merkurphasen eignen sich sehr liegengebliebenes Aufzuarbeiten, Dinge aufzuräumen, im Außen und Innen, Rückschau zu halten usw. 

Projekte bahnen sich dadurch an, werden oft aber nicht zum Abschluß gebracht, da noch die eine oder andere Information fehlt, Informationen lückenhaft und evtl. auch fehlerhaft sind.

Erst Ende Juni wird erkennbar, welche Projekte lebendig sein können.

Und das genau trifft für mich zu... um unser Yogazentrum wieder zu eröffnen...braucht es noch klare Aussagen, klare Kommunikationen auf allen Ebenen. 

Dies wird sich sicher zum Neumond am 10.06. etwas klären, denn der Neumond (Finsterniss!) erhält eine besondere Aufmerksamkeit in Bezug auch auf die Presse- und Meinungsfreiheit in unserem Land. Auch hier zeigt sich dann, welche Strategien aufrechterhalten werden können, und welche Ilusionen (maya) sich auflösen.

Auch sind wir in der Zeitqualität in der sich die Energien zu mehr Liebe, Zugehörigkeiten, Urvertrauchen und das hören der eigenen inneren Stimme, sehr verdichten (Jupiter/Fische), daher möchte ich mir/uns auch noch die Zeit geben hier noch mehr reinzulauschen, darüber zu meditieren und dann die "richtigen" Schritte für den Sommer einzuläuten.
 
 

Yogastunden

Es bleiben weiterhin alle Yogastunden für den Juni, die wir bisher online eingerichtet haben.

Da sich die IDs teilweise verändert haben, hier nochmals die genauen IDs.

Morgensadhana

5.30 - 6.30 Uhr unter der Woche/ 6.00 - 7.30 Uhr am Samstag und Feiertag 

MeetingId:972 7339 1688

Kenncode:907 230

 

Rückenyoga am Dienstag 19.30 Uhr

MeetingID: 931 6614 8516

Kenncode:000617

 Yoga am Morgen

Mittwochs um 8.00 Uhr

MeetingID: 949 5624 9559

Kenncode: 759 216

 Yin Yoga mit Meditation

Mittwochs um 19.30 Uhr

MeetingID: 969 3387 2399

Kenncode: 640 850

 Yoga am Sonntag

20.06/27.06 mit Anmeldung, bis Samstag 13.00 Uhr, und bei schönem Wetter draußen um 8.30 Uhr

MeetingID: 991 9223 6216

Kenncode: 401 993

 Yoga am 03.06 um 8.30 Uhr online.

Bitte bis Mittwoch 2.6 um 16.00 Uhr anmelden. Mind. 5 Teilnehmer.

Bei Anmeldung gibt es die ID und ein Häckchen auf der 10er Karte, wenn es gneügend Teilnehmer gibt.

 Am Mittwoch 02.06. fällt die Yogastunde um 8.00 Uhr aus... Wer einen Link vom Dienstag Abend haben mag, darf mir gerne Bescheid geben.

 ACHTUNG - ACHTUNG

Wir machen Ferien vom 05.06. - 13.06.2021... in dieser Zeit finden keine Stunden statt.... Bin etwas online-müde!!!! 

Sommersonnenwende - Vollmond 

Früher war die Sommersonnenwende eine wichtige Wendezeit im Jahreskreis.

Daher möchte ich mich gerne erstmalig mit euch treffen und ein Feuer etnzünden. 

Geschichten lesen, Räuchern, Trommeln... und was sonst noch an Inspirierendem zu uns kommt, bringt gerne eure Ideen mit.

Am Montag 21.06. um 20.00 Uhr in Neufra auf unserem Gelände, da können wir gefahrlos ein Feuer machen und zusammen sein.

Bitte melde dich bis zum 18.06 um 20.00 Uhr an...

Kostenfrei, gerne eine kleine kulinarische Spende mitbringen.

 

Zum Vollmond am 24.06. findet dann am 25.06 um 20.00 Uhr auf dem Gelände in Neufra eine Feuerhoma statt mit dem Gayatri-Mantra

Hierbei senden wir ganz viel Friedensenergie ins Feld und verbinden uns mit der Harmonie und Liebe (Venus/Neptun), die sich nun immer mehr 

manifestieren. 

Wenn das Wetter mitmacht, könnten wir davor noch eine Yogastunde machen... das sehen wir dann aber noch.

Anmeldung bitte bis zum 23.06.

Gerne ein Blümchen oder etwas kulinarisches als Prasat (Opfergaben) mitbringen... aber nicht Pflicht... 

Freu mich über dein SEIN.

 So Ihr LIEBEN... in diesem Sinne wünsche ich dir einen wundervollen Sommerbeginn... Bleibe in deiner Mitte und lass dich von deiner inneren Stimme und deinem Bauchgefühl leiten...

Blicke liebevoll und freundlich auf die Ereignisse dieses Theaterspieles auf diesem Planeten. Wissend und Fühlend, dass du in etwas Großartiges eingebunden bist.

Namaste´ 

Natasha Nandini

 P.S.: Gerne den Neuwsletter an Interessierte weiterleiten....herzlichen Dank!!!
  

Liebe Yoginis, liebe Yogis

Newsletter vom 10.05.2021

Ja, ihr Lieben...gerne würde ich euch einen Ausblick geben, wie es weitergeht in unserem schönen, verlassenen Yogazentrum. Aber leider ist dieser Blick für mich momentan noch ziemlich vernebelt.
Wie soll es weitergehen?
Yogastunden für Genesene, Geimpfte, Nichtgeimpfte??? Für 2 Personen, die nicht geimpft sind plus Genesene oder Geimpfte? 20qm pro Person, mit/ohne Maske, mit Test?
Montags für Geimpfte, Dienstag für Genesene, Mittwoch für Nichtgeimpfte???
Nur, dann müsste ich erst noch einen Yogalehrer einstellen, der geimpft ist !!!
Keine Ahnung... so umschreibt es gerade, was ich fühle und weiß...
Sicher ist, dass ich keine Kontrollen ausführen mag, mir Testergebnisse oder Impfhefte zeigen lassen möchte und es auch keine Teststation vorm Yogazentrum geben wird.

Daher geht es online weiter... bis sich der Nebel lichtet und mein/unser Blick klarer wird, oder uns die Motivation und das Geld ausgeht....

Wer einen klareren Blick schon auf die Dinge hat, darf sich aber sehr, sehr gerne melden. Ich bin über jede Anregung froh.

Hier gehs noch zu den neuen IDs, da leider die Ids der beiden Stunden abgelaufen sind.... Die anderen IDs bleiben wie gehabt.. auch für die Stunden an Pfingsten.

Yoga am Morgen - immer Mittwochs um 8.00 Uhr
Meeting-ID:949 5624 9559
Kenncode: 759 216

Yin Yoga - immer Mittwochs um 19.30 Uhr
Meeting-ID: 969 338 723 99
Kenncode: 640 850

Neumond am 11.05... daher werden wir uns in der Yogastunde um 19.30 Uhr danach ausrichten und uns etwas mit der Energie des Neumonds beschäftigen, sie hilft uns, uns neu auszurichten...

Sei ganz herzlich gegrüßt und ich freue mich auch immer wieder über eine Rückmeldung, Feedback oder eine Anregung, z.B.: was dich für ein yogisches Thema interessieren würde, zu welchem Thema wir gerne mal eine Yogastunde machen können....
Herzlichst
Natasha Nandini

 

 Liebe Yoginis, liebe Yogis, liebe Interessierte am Yoga....
 
Schon wieder ist ein Monat vergangen..

Der Wonnemonat Mai mit seiner ganzen Pracht steht vor unseren Türen. Die Tage sind nun deutlich länger und es zieht uns noch mehr raus in die Natur. 

In der Nacht vom Freitag auf den Samstag, 1.5. feiern wir Beltane, ein keltisches Fruchtbarkeitsfest, bei dem für die Kelten das Sommerhalbjahr eingeläutet wurde.

Auch als Walburgisnacht geht dieses Datum einher. Walburgis war die Maigöttin. eine heidnische Göttin. Wahrscheinlich war sie eine sehende Zauberin, die schon im 2.Jahrhundert nach Christi erwähnt wurde. Viele Mythen und Geschichten ranken um diese Zauberin, die später durch die Kirche christianisiert wurde, da ihre Riten doch zu ausschweifend und weiblich, für die Männer dominierte Kirche war. Es war (und ist) ein großes Freudenfest, bei dem Auschau nach dem geeigneten Partner gehalten wurde und man durch (immer ekstatischer werdenen) Kulttänze Kontakt zu der Anderswelt bekam und Energien entfachte, die sich sicherlich nach Außen hin, befremdlich anmuten lies.

Es war eine Freinacht, in der alle Gesetze aufgehoben waren und das Leben (Sexualität) gefeiert wurde.

Das führte auch zur  Verteufelungen der Walburgisnacht durch die christliche Kirche als Hexensabbath. 

Auch bei Goehes Faust spielt ja die Walburgisnacht eine Rolle im "Faust". 

In der germanische Kultzeit, war die Walburgisnacht die Nacht, in der sich die heiligen Prister (Schamanen) trafen um mit verschiedenen Riten ihre Nachfolger zu zeugen. 

 Du siehst, es kann einiges in dieser Nacht los sein... vielleicht magst du ein (FREUDEN)Feuer machen und dich diesen verschiedensten Energiene öffnen... ganz Mutige springen mit ihrer LIebsten/ihrem Liebsten auch über das Feuer. 

Eine Nacht des Lebens, der Fruchtbarkeit und der Schönheit.... lass es dir nicht entgehen. 

 Gerne hätte ich dies mit euch gefeiert, im größeren Rahmen...mit Musik, Feuer, Tanz und LIedern... aber nächstes Jahr... und so verbinden wir uns auch im Mai wieder online miteinander.

Ich werde auch erst wieder öffnen, wenn es ein entspanntes zusammenkommen geben kann. Ohne Test, oder gar Impfausweis.

Wir werden sehen, ob und wann das wieder stattfinden kann. Ich habe für mich beschlossen bis im Juli abzuwarten und mich dann zu entscheiden, wie es für und mit uns weitergehen kann.

Aber wir werden zusammen einen guten Weg finden. Wir haben es bis hier her geschafft..(6 Monate geschlossen, ohne finanzielle staatliche Unterstützung), daher finden wir Wege, weiter auf unserem Weg fortzuschreiten...

Ganz lieben Dank an alle, die uns unterstützen.

 April
 
Die SUPER-Vollmondmeditation findet am Mittwoch 28.04 um 20.45 Uhr die Vollmondmeditation statt. Wir schließen die Meditation an die YinYoga-Stunde an, bei der wir eh in die Mond-Energie eingetreten sind.   

Einfach zu Yinstunde dazuschalten, oder am besten gleich um 19.30 Uhr mitmachen!!!

 

Die Morgenstunde am 28.04 um 8.00 Uhr muss leider entfallen....wer den Link vom Dienstag Abend haben mag gerne melden...

 

Der Atemkurs beginnt auch an diesem Tag um 18.15 Uhr.

Falls du noch dabei sein magst, dann melde dich gerne bei mir.

Der Weg zu einem achtsameren Atem und zu deinem inneren Frieden.

Der Kurs geht über 8 Einheiten und ist auch für Anfänger geeignet. Ganz sanft...

ich freue mich sehr auf diesen Kurs.

 Mai
 
Sonntags-Yoga im Mai

Am 02. 09. 16. 30. Mai findet von 8.30 - 10.00 Uhr eine Yogastunde statt.

MeetingID: 96986966088 Kennc. 637506

 Pfingstmontag - lange Yogastunde


NEUIGKEITEN

Neuer Einsteigerkurs ins integrale Hatha-Yoga ab 23.09.2022 von 18.30 - 20.00 Uhr.

Lerne dich und deinen Körper bewusster kennen, finde zur inneren Gelassenheit und Freude.

8 Einheiten, Krankenkassen-Präventionskurs

130€

Wir freuen uns sehr auf Dich!!!

mehr »

WORKSHOP

Magst Du ganz individuelles Yoga ? Ganz auf deine Bedürfnisse abgeschimmt? 

Dann melde dich gerne zu einer Einzelstunde...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

mehr »

Das Yin Yoga ist nun wieder Mittwochs um 19.30 Uhr. 

Geniese dein SEIN, dein Körper und die Zeit nur für dich....

mehr »